Roberto Firpo

Neben Canaro war Firpo der produktivste Kopf der alten Garde, allerdings enthalten die meisten heutigen Veröffentlichungen
nur Aufnahmen mit dem eher dünn instrumentierten Quarteto, was ich schade finde. Diese neueren Aufnahmen sind
vermutlich den Pleiten geschuldet, die Herr Firpo mit Aktiendeals und Rinderzucht erlitten hatte.
Hier sind die guten alten Titel – El Compinche, La Murra & Co:

 Tango Collection Roberto Firpo (1931-1934) Roberto Firpo (1930-1931) Roberto FirpoTango Classics 308: La Carcajada